Gesund im Zentrum

Medizinisches Versorgungszentrum
Klinikum Würzburg Mitte

 

Medizinisches Versorgungszentrum
Klinikum Würzburg Mitte

Starke Partner im niedergelassenen Bereich bilden eine wichtige Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Versorgung. Deshalb sind sie wichtig für jedes Krankenhaus. In Medizinischen Versorgungszentren arbeiten Ärzte gleicher oder unterschiedlicher Fachrichtungen zusammen.

Genau an dieser Schnittstelle wirkt das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) des KWM - das „MVZ Klinikum Würzburg Mitte gGmbH“. Als KWM-Tochtergesellschaft betreibt es Medizinische Versorgungszentren, die eigenständig arbeiten, aber unter dem Dach des MVZ KWM geführt werden.

Dorktorin mit Spritze, die ein Kind mit Teddi behandelt.