Aktuelles

Digitaler Impfnachweis 

Liebe Patientinnen und Patienten, 

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir Ihnen ab 1. Juli den digitalen Impfnachweis anbieten können. 
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass vorher noch keine Umsetzung des digitalen Nachweises möglich ist. 

Vielen Dank!  


Schutzimpfung gegen COVID-19

Ab sofort können wir an allen drei Standorten unseres Medizinischen Versorgungszentrums die Schutzimpfung gegen Covid-19 anbieten. Bitte melden Sie sich dafür telefonisch bei Ihrem Standort an:

Mit Ihrer Anmeldung setzen wir Sie auf unsere Warteliste für die Covid-19-Impfung. Gemäß der offiziellen Impfverordnung und abhängig von der vorhandenen Impfstoffmenge nehmen wir – sobald wir Ihnen die Impfung ermöglich können – Kontakt zu Ihnen auf und nennen Ihnen Ihren Impftermin.

Wir bitten um Verständnis, dass wir die Informationen zur lieferbaren Impfstoffmenge, dem Lieferzeitpunkt und dem Hersteller des Impfstoffs selbst erst kurzfristig erhalten. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung daher eine Telefonnummer an, über die wir Sie gegebenenfalls auch kurzfristig erreichen können.

Die zur Impfung notwendigen Dokumente können Sie gerne vorab ausdrucken und lesen bzw. ausfüllen:

Impfung mit mRNA-Impfstoff (BioNTech/Pfizer & Moderna):

Impfung mit Vektor-Impfstoff (AstraZeneca):

Bitte denken Sie bei Ihrem Impftermin daran, Ihren Impfpass und Ihre Versicherungskarte mitzubringen.


Schutzimpfung gegen FSME

Mit den steigenden Temperaturen sind auch Zecken wieder zunehmend auf dem Vormarsch. Somit steigt auch das Risiko einer FSME-Infektion: Die Frühsommer-Meningoenzephalitis ist eine von Zecken übertragene Viruserkrankung, die eine Entzündung der Hirnhäute, des Gehirns und des Rückenmarks auslösen kann. Nur eine Impfung kann Sie wirksam vor der Erkrankung schützen.

Wer sollte die FSME-Impfung erhalten?

Bayern gilt dem Robert-Koch-Institut zufolge als Risikogebiet für FSME-Infektionen, daher wird in unserer Region die Impfung besonders empfohlen. Gerade Menschen, die in ihrer Freizeit oder auch beruflich in Wald- und Wiesenregionen unterwegs sind, sollten sich gegen FSME impfen lassen.

Wir bieten die Impfung an allen drei Standorten unseres MVZs an.
Nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

MVZ Heuchelhof                      MVZ Spiegelstraße                        MVZ Missioklinik

 


Die Informationen auf unserer Website dienen nicht der Selbstdiagnose oder -behandlung und ersetzen keinen Arztbesuch. Für ausführliche Informationen sowie zur Beantwortung individueller Fragen nehmen Sie bitte Kontakt zu Ihrem behandelnden Arzt auf.